Dr. med. Martin Breinesberger
   Arzt für Allgemeinmedizin
   Wahlarzt Ordination

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

ZIEL CRANIOSACRALE THERAPIE

 

Die Craniosacrale Therapie ist eine ganzheitliche und systemorientierte Methode. Der Mensch wird in seiner Gesamtheit behandelt: körperlich, energetisch und auch das emotionale Sein. Dies wird durch die Entspannung im Craniosacralen System gefördert.

Ziel der Craniosacralen Osteopathie ist eine Entspannung aller Körpergewebe sowie eine Normalisierung des craniosacralen Systems, das eines der wichtigsten Regulationssysteme im Körper ist. Nach einer präzisen Untersuchung des Schädels wird, durch Anwendung von speziellen Techniken, der craniosacrale Rhythmus verstärkt und verbessert. Dies führt zu einer Besserung des gesamten Organismus. So werden auch die Selbstheilung, die Gesundheit und das Wohlbefinden in jedem Lebensalter gefördert. Die Craniosacrale Therapie hat einen hohen Stellenwert in der Gesundheitsvorsorge und unterstützenden Einfluss im physischen wie psychischen Bereichen.

Die Therapie wird mit achtsamer Berührung am bekleideten Körper durchgeführt. Der sorgsame Kontakt schafft ein Umfeld, in dem sich der behandelte Mensch in seiner Gesamtheit wahrgenommen fühlen kann. Diese sichere und geborgene Atmosphäre erleichtert die Entspannung. Während des gesamten Prozesses können Emotionen oder Erinnerungen an die Oberfläche kommen, die wertschätzend begleitet und bestmöglich integriert werden.

Zusätzliche Informationen